Aktuelles

salzburg1

Manchmal ist Schule mehr als im Klassenzimmer sitzen, Aufträge ausarbeiten, Beispiele üben und Inhalte lernen. Manchmal ist Schule auch Abenteuer, Spaß, Entdeckungsreise, Grenzen erleben und Ängste überwinden. Die SchülerInnen der 4. BCDE Klassen durften heuer gemeinsam mit ihren LehrerInnen all diese wertvollen Erfahrungen machen, an die sie sich sicher noch lange und gerne zurückerinnern werden!

bauernhof1

Bei strahlendem Sonnenschein spazierte die 1B Klasse mit ihrer Biologielehrerin Frau Professor Schöggl und ihrem Klassenvorstand Herrn Professor Steuber zum Biobauernhof Kaufmann.

imker1

Von Lejla Schoas und Sina Huemer, 2.B-Klasse

Aufgrund unseres naturwissenschaftlichen Zweiges gingen wir, die 2.D- und die 2.B-Klasse, gemeinsam mit unseren Professorinnen, Fr. Hinger und Fr. Tutzer, Fr. Hofer und Fr. Siegl, zu Ende des Schuljahres in die Imkerei Stabler. Nach der Ankunft mit dem Zug in Kammern marschierten wir, geblendet von der prallen Sonne, zu Fuß in die Imkerei.

nawiwoche2

In der vorletzten Woche des Schuljahres durften einige SchülerInnen der 5. Klassen Naturwissenschaften und Technik hautnah erleben. In der NaWi-Woche, mit den Reisezielen Kaprun, München und Linz, wechselten sich Führungen durch Firmen, Forschungseinrichtungen und Museen ab.

stolpersteine

Schüler des BG/BRG Leoben I übernehmen eine Patenschaft

Präsentation eines symbolischen Stolpersteins für Leobener Opfer des Holocaust (Familie Werdisheim)

Wann: Donnerstag, 27. Juni 2019, 16.30 Uhr

Wo: Aula des BG/BRG Leoben I, Moserhofstraße 5, Leoben

mauthausen1

von Bilal Tahan, Klasse 7CR

Exkursion der 7. Klassen zur KZ-Gedenkstätte Mauthausen am 6. Mai 2019.

Man liest viel über den Zweiten Weltkrieg und seine Auswirkungen und Folgen, da er ein zentrales Thema ist. Er ist fest verankert im Geschichteunterricht und hat auch heute noch eine allgegenwärtige Bedeutung. Doch einfaches Lesen verändert nur selten die Sichtweise der einzelnen Person. Deshalb haben die 7. Klassen am 6. Mai eine Exkursion zum ehemaligen Konzentrationslager und der heutigen Gedenkstätte von Mauthausen unternommen.

usband1

Nur für die 3D Klasse hat die amerikanische Rockband „Shiva Skydriver“ ihre „Time Travel Tour Austria“ für ein ganz exklusives Konzert im Schulhof des Alten Gymnasiums unterbrochen.

firenze

Auch dieses Jahr machten sich die 7. Klassen auf, um die erlernten Italienischkenntnisse auf die Probe zu stellen und zwar während der einwöchigen Sprachreise in die wundervolle toskanischen Stadt Florenz. Trotz der anstrengenden 9-stündigen Busfahrt, konnten wir allesamt die italienische Atmosphäre mit einem schwungvollen „Ciao“ begrüßen.

delf

Hervorragende Leistungen bei den Französisch-DELF-Prüfungen

Selina Bayer, Silke Kemperle, Stefanie Prein, Leonie Wiesel und Haojie Ying, 7.AF Klasse, haben die Herausforderung angenommen und sind am 27. März 2019 zu den DELF-Französisch-Prüfungen nach Graz gefahren. Die Kandidatinnen haben in den vier Kommunikationskompetenzen Textverständnis, Hörverstehen sowie schriftliche und mündliche Produktion am Institut Français ihre ausgezeichneten Sprachkenntnisse bewiesen und hervorragende Ergebnisse erzielt. Félicitations!

actorschool

für die Schultheatergruppe actorsc(h)ool! Bereits zum fünften Mal verwandelte sich die Aula der Schule in ein Theater und eine lustige Komödie wurde dargeboten. Ging es letztes Jahr um eine marode Firma, die durch finanzielle Mittel der Tanta Jutta aus Kalkutta aus dem Ruin getrieben werden sollte, stand heuer die Familie – eine schreckliche Familie um genau zu sein – im Mittelpunkt des Geschehens

Unterkategorien