tdot 2016 1

Liebe Eltern,

leider müssen wir unsere „Tage der offenen Tür“ kurzfristig verschieben. Wir hoffen sehr, dass sich im Jänner die Infektionslage wieder beruhigt hat und wir diese beiden Tage mit unserem vielfältigen, informativen und spannenden Programm nachholen können. Einen genauen Termin werden wir Ihnen rechtzeitig bekanntgeben.

Trotzdem ist es uns ein großes Anliegen, Ihnen - wenn auch in kleinerem Rahmen - schon jetzt die Möglichkeit zu bieten, sich im persönlichen Kontakt und direkten Austausch über die Schwerpunkte und Ausbildungsmöglichkeiten in unserem Alten Gymnasium zu informieren. Deshalb laden wir Sie herzlich zu einer Präsentation (Info-Vortrag) unserer Schule ein.

Dazu bieten wir Ihnen individuelle Termine an, wobei wir ersuchen, dass sich jeweils 5 bis max. 20 Personen zusammenfinden, z.B. innerhalb einer Volksschulklasse.

Wenn Sie interessiert sind, bitten wir Sie, sich für einen individuellen Termin per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 05 0248 032 200 anzumelden!

Es liegt uns sehr am Herzen, unsere „Tage der offenen Tür“ in der bewährten Form im Jänner durchführen zu können und Sie mit Ihren Kindern begrüßen zu dürfen. Auch wenn wir Ihnen vorab die Schwerpunkte und Ausbildungswege an unserer Schule präsentieren können, ist es uns wichtig, dass vor allem auch Ihre Kinder die Lebendigkeit unserer Schule, das spannende Miteinander, das aktive Erleben und Mitmachen an vielen Stationen bzw. den Austausch mit unseren Schülerinnen und Schülern im Jänner hautnah erleben können.

Für Fragen stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung.

Hier können Sie sich unsere Präsentation auch direkt ansehen. 

tdot 2016 3

Die Direktion, die LehrerInnen und die SchülerInnen freuen sich, Sie zu zwei informativen, unterhaltsamen und lehrreichen Schulvormittagen einladen zu dürfen. Sie haben die Möglichkeit, aus einem vielfältigen Programmangebot zu wählen oder ganz einfach am Unterricht teilzunehmen und so einmal eine Deutsch-, Mathematik- oder Englischstunde zu erleben.

tdot 2016 2

Es erwarten Sie eine Vielzahl von Stationen, die zum Ausprobieren und Mitmachen einladen. Sie haben die Möglichkeit, sich bei Präsentationen oder im Gespräch mit SchülerInnen, LehrerInnen, AbsolventInnen und ElternvertreterInnen unserer Schule ausführlich über das Bildungsangebot des „Alten Gymnasiums“ informieren zu können

Wir laden alle Besucher zu folgenden Programmpunkten herzlich ein:

  • Lernen am Computer
  • Roboter bei der Arbeit
  • Spaß mit Sprachen
  • Theater "Antike Mythen"
  • Denksportecke
  • Sinnes- und Erlebniswelt
  • Sport- und Geschicklichkeitsstationen in den Turnsälen
  • Lernen lernen in Chemie
  • Reli-Workshop
  • Bühnenbildgestaltung
  • Schach
  • Musicalsongs
  • Offene Bibliothek
  • u.v.a.

tdot 2016 4

 Speziell für Erwachsene haben wir folgende Informationsstände vorbereitet:

  • • „Bildungsangebot unserer Schule“
  • • „Naturwissenschaftlicher Schwerpunkt“
  • • „Musischer Schwerpunkt“
  • • „Informatikschwerpunkt in der Oberstufe“
  • • „Nachmittagsbetreuung“

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!