Liebe Eltern, sehr geehrte Erziehungsberechtige,
 
nachdem wir in der kommenden Woche in der Unterstufe wieder mit dem "Präsenzunterricht" beginnen werden, darf ich Ihnen einige Informationen zukommen lassen:
 
1) Der Stundenplan für die kommenden Wochen wird größtenteils dem bestehenden entsprechen. Ab dem Wochenende wird WebUntis wieder aktiviert und Sie haben wie gewohnt die Möglichkeit Supplierungen und Entfallsstunden zu sehen. Wie die meisten Schule haben auch wir uns dazu entschieden, an den beiden Fenstertagen nach Christi Himmelfahrt und Fronleichnam Ihre Kinder zu unterrichten.
 
2) Im Anhang finden Sie eine Checkliste zu den umfassenden Hygienemaßnahmen, die am ersten Schultag (Montag bzw. Dienstag) auch mit dem Klassenvorstand in der ersten Stunde besprochen werden. Nutzen Sie bitte die kommenden Tage um auch zuhause gemeinsam mit Ihrem Kind diese Checkliste durchzugehen.
 
3) An Hausübungstagen wird es Hausaufgaben/Arbeitsaufträge bis zum nächsten Präsenzeinheit geben. Diese werden in den Präsenzstunden vor- bzw. nachbesprochen.
 
4) Für die Schüler/-innen der Unterstufe besteht weiterhin die Möglichkeit, dass sie auch an den unterrichtsfreien Tagen (=Hausübungstage) in der Schule betreut werden. Sollten Sie hier einen Bedarf haben, melden Sie sich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
5) Ab der kommenden Woche wird auch wieder die Nachmittagsbetreuung starten. Nachdem sich hier in vielen Fällen der Bedarf geändert hat, ersuche ich auch hier um Ihre Rückmeldung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , ob Sie die Nachmittagsbetreuung noch benötigen und an welchen Tagen. Auch Schüler/-innen, die bisher nicht angemeldet waren, können für die verbleibenden acht Wochen in die Nachmittagsbetreuung kommen.
 
6) Sollten Sie trotz unsere Hygienemaßnahmen gesundheitliche Bedenken haben oder eine im Haushalt lebende Person zur Risikogruppe zählen, können Sie Ihr Kind bis zum Schuljahresende zuhause lassen. In diesem Fall bitte ich um direkte Kontaktaufnahme mit mir, um zu besprechen wie die Weitergabe des Lehrstoffs erfolgt.
 
Für Rückfragen aller Art stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,
Martin Baumann