Aktuelles

fuchs und rabe

Im Rahmen des Lateinunterrichtes haben wir in der 7. Klasse die Fabel von Phädrus, einem römischen Dichter, über den Fuchs und den Raben ins Deutsche übersetzt. Die Fabel handelt von einem Raben, der auf einem hohen Baum sitzt und einen gestohlenen Käse essen möchte. Der schlaue Fuchs sieht dies und wendet eine List an, um an den Käse zu kommen.

physik kwr1

Die 4A-Klasse hat zum Kapitelabschluss "Optik" Kreuzworträtsel erstellt, die von kniffelig über lustig bis wunderschön keine Wünsche offenlassen.

weltimkleinen1

Noch vor Weihnachten tauchte die Klasse 2B in die Welt des Mikroskopierens ein. Voller Begeisterung wurde ein Präparat hergestellt, die Schärfe eingestellt und die Zelle, die normalerweise für das menschliche Auge nicht sichtbar ist, betrachtet. Unglaublich wie viel uns Menschen von dieser Welt im Kleinen ohne Mikroskop verborgen geblieben wäre.

croissants1

Gemeinsam mit unserer Französisch-Assistentin Mélanie Moles-Hébraud hatten die Französisch-SchülerInnen der 3AB Klassen das Vergnügen, die neuen Vokabel zum Thema „Frühstück“ nicht nur zu hören, zu schreiben und zu sprechen, sondern sie auch zu „schmecken“.

cern1

Wenige Tage vor Weihnachten durften die 2.b und die 3.c an einem Onlineworkshop zum Thema „Phasen der Materie“ am CERN teilnehmen. Eine Stunde lang erarbeiteten Mitarbeiterinnen des CERN live aus Genf in Form eines „Theaterstücks“ was für den Betrieb eines Teilchendetektors notwendig ist.

boaglNachdem YouTube dieses Jahr auch kein YouTube-Rewind gemacht hat, haben wir uns überlegt, unsere Schmankerl, aber auch unsere eher weniger bekannten Videos in diesem Best-of zusammenzufassen. Wir hoffen, dass ihr schöne Weihnachtsfeiertage hattet und wünschen euch ein Jahr voller Freude und mit hoffentlich wieder mehr Kontakt zu anderen.

weihnachten 6b

Drei Tage vor Weihnachten besuchte die 6.b nicht nur zur Deutschschularbeit zum letzten Mal für dieses Kalenderjahr die Schule, sondern nutze die Gelegenheit auch für einen gemütlichen Jahresabschluss.

physik1

Dass der Physikunterricht nicht nur in der Klasse endet, sondern sogar die Grenzen unseres Planeten sprengen kann, wurde heute der 4D bewusst, als sie selbst Fernrohre im Zuge eines Experiments bastelten.

physik versuche1

Selten kann man Wurfbewegungen - ein Thema im Physikunterricht der 5. Klasse - besser beobachten als beim Jonglieren. Einige Schülerinnen und Schüler der 5A und 5B haben den Lockdown daher genutzt, um das Jonglieren zu erlernen oder zu perfektionieren.

carol

„Carol of the Bells“ – Trotz räumlicher Entfernung begeistert das Schulorchester unter der Leitung und in einem Arrangement von Sabrina Lackner! Jedes Mitglied des Schulorchesters spielte für sich zuhause sein Instrument ein – gemeinsam wurde daraus ein vorweihnachtlicher Gruß für den 4. Adventsonntag und die Weihnachtszeit.

Unterkategorien