Aktuelles

englishweek1

From Monday, 14.10.2019, until Friday, 18.10.2019, an English week took place for the students of the 6th grades. Three native speakers from America (Nolan, Adam and Benjamin), and one from Australia (Liam) led the students through various activities throughout the week.

halloween1

Bereits zum fünften Mal beschäftigten sich viele Englischgruppen der 1. bis 6. Klassen in besonderen Landes- und Kulturkunde Stunden mit Halloween, das nicht nur am Alten Gymnasium von Jahr zu Jahr an Beliebtheit gewinnt. Erstmals ließ sich auch unser Videoteam mit einem Film, auf den wir schon sehr gepannt sind, auf das Thema ein.

bake

Bereits zum vierten Mal organisierten hochmotivierte Schülerinnen und Schüler der 5A Klasse im Rahmen unseres großen Halloween Landes- und Kulturkundeprojekts einen spookylicious Halloween Bake Sale für die ganze Schule. Was für ein Ansturm auf die selbstgebackenen, schaurig-schön dekorierten Muffins, Cupcakes und Kuchen! Frisch gesponnene Zuckerwatte und höllisch gute pikante Snacks durften natürlich auch nicht fehlen und waren im Nu weg.

secondhand

Ein Interview mit Frau Professor Gletthofer, der Initiatorin des Second Hand Shops am Alten Gymnasium Leoben.

halloween

Da schaurige Geistergeschichten wie leuchtende Kürbisköpfe einfach zu Halloween gehören, war das Thema für unseren diesjährigen Schreibwettbewerb schnell gefunden. Unter dem Motto „Who’s afraid of ghosts?“ konnten über hundert motivierte Schülerinnen und Schüler unserer vierten Klassen ihre Kreativität und Englischkenntnisse bei der zweiten „Halloween Writing Competition“ eindrucksvoll unter Beweis stellen.

theater

Diesem Motto getreu besuchte die Schultheatergruppe die Beziehungskomödie „Schmetterlinge sind frei“ im Leobener Stadttheater, in der es um den blinden Don Baker ging, der seine erste eigene Wohnung bezog, sich in die Nachbarin verliebte und sich von seiner gluckenhaften Mutter losreißen konnte.

graz1

Am Donnerstag den 3.10. reiste die 5A Klasse im Rahmen eines fächerübergreifenden Projekttages (Prof. Hamedinger, Bildnerische Erziehung und Prof. Lackner, Musikerziehung) mit dem Zug nach Graz.

 

lurgrotte

von Hannan Welzel, Sarah Habsburg-Lothringen und Lena Steinecker, Klasse 7A

Am 8.10 machten wir im Wahlpflichtfach Biologie einen Ausflug nach Peggau. Dort hatten wir eine Führung durch die größte österreichische Tropfsteinhöhle, die Lurgrotte.


Anton Kogler
Stellvertreter
saber
Gamal Saber
Schulsprecher

Hannah Katzenberger-Ertl
Stellvertreterin

Sophie Gößnitzer
Unterstufen Schülervertreterin

waldtag1

Der Herbst bietet die ideale Gelegenheit zur Analyse von Blättern – die vielfältigen Farben und Formen liefern dazu noch einen weiteren Anreiz. In diesem Sinne begab sich die 2.C-Klasse im Rahmen des NAWI-Schwerpunktes mit Frau Prof. Ursula Siegl und Herrn Prof. Johannes Gsaxner in den Wald oberhalb der Massenburg, um Blätter und Früchte verschiedenster Bäume zu analysieren.

Unterkategorien